Projekt in Campina Grande, Brasilien

"OLÁ GENTE BOA = HALLO GUTE MENSCHEN"

Eine Hauptstraße in Jardim Continental
Eine Hauptstraße in Jardim Continental

In Brasilien starten wir mit neuen Kontakten und unterstützen die Beratung von Familien von abhängigen Menschen.

In den Stadtteilen Jardim Continental, Rosa Mistica und Jardim Menezes, die von sozialen Problemen gekennzeichnet sind (Gewalt, Drogen), wird in kirchlichen Gruppen therapeutische Arbeit in Gesprächskreisen und individuellen Therapien geleistet. Dabei sollen v. a. die Familien gestärkt werden, die aufgrund von Drogenproblemen Angehöriger massivem psychischen Druck  ausgesetzt sind. Die Therapiesitzungen finden wöchentlich statt.


In Jardim Continental wurde von der dortigen Gemeinde in Eigenleistung ein kleines Zentrum gebaut, das für diese Therapiesitzungen genutzt wird. Die Kinder erhalten im Gemeindehaus auch Hausaufgabenbetreuung.

 

Leider ist das Dach des Gemeindehauses in Jardim Continental eingestürzt. Der Verein trägt durch eine Privatspende und eine anteilige Spende des Vereins zum Wiederaufbau bei.


Und in Zukunft?

Wir wünschen uns, dass wir die Beratungsarbeit weiter unterstützen können, die vor allem den Kindern und den Frauen, die oft die Familie ernähren müssen, zugutekommt.

 

Wenn Sie helfen möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!